„Tell me and I forget, teach me and I may remember, involve me and I learn.“

Benjamin Franklin

Was mich ausmacht…

*Leidenschaftlicher Lerner * mich selbst und andere begeistern * Freude an kreativer Verbindung verschiedener Disziplinen * Würdigen, was da ist und Offenheit für Neues * Wissen wie sich Führung anfühlt und was gute Führung ausmacht * das große Ganze im Blick * Verbindung von Anspruch und Gelassenheit * Offen für Ergebnisse – den Prozess im Blick * Konzepte entwickeln mit den Beteiligten * (kulturelle) Vielfalt kennen und schätzen * Konzeptionsstärke für individuelle Lösungen * Unterschiedliche Lerntypen & Geschwindigkeiten anerkennen * Überzeugt von den versteckten Potentialen * vielfältige Methoden im Einsatz * Gemeinsam nach ganz neuen Lösungen suchen * Stets lernend & lehrend * …und am Ziel geht’s weiter: work in progress

  • Studium: Wirtschaftswissenschaften – Leibnitz-Universität Hannover – Diplom-Ökonomin
  • 24 Jahre Berufserfahrung im HR Bereich von Handel, Touristik, Hotellerie; davon 14 Jahre als HR Director im internationalen Umfeld
  • laufende ehrenamtliche Tätigkeit in sozialen Organisationen (u.a. Bahnhofsmission, Hospizdienst, Flüchtlingsbetreuung, Ausbildungs-Mentoring)
  • seit 2017: Gründung „Work in Progress“ (Personal- und Organisationsentwicklung); seit 2019 „Lernen und Arbeiten neu entdecken“
  • seit 2016 freiberufliche Dozentin an der DHBW Ravensburg (Hotel- und Gastronomie-Management)
  • seit 2018: Veranstalterin des Hannover OPEN SPACE Meetup

Leadership Development

  • Langjährige Führungserfahrung
  • 14 Jahre Praxis in: Steuerung bzw. Organisation der kontinuierlicher Auswahl, Entwicklung und Karriereplanung von Führungskräften aller Ebenen; Mitgestaltung und permanente Weiterentwicklung des Trainingsangebots für Führungskräfte
  • Employee Engagement: Steuerung/Weiterentwicklung organisationsweiter Mitarbeiterbefragungen incl. Unterstützung / Begleitung der Führungskräfte
  • Diagnostik: Ausbildung zum zertifizierten PI (Predictive Index)-Analyst (www.pi-deutschland.de); Implementierung von Diagnostik-Instrumenten (u.a. PI und 360 Grad-Feedback) als Auswahl- und Coaching-Tools

Team- und Organisationsentwicklung

  • Facilitation / Moderation: Holistische Moderation (Doris Gottlieb Consulting/Amsterdam); Moderation nach Theory U (Kommunikationslotsen/Berlin)
  • Konfliktlösung: Cross Cultural Conflict Resolution (Doris Gottlieb Consulting/Amsterdam)
  • Grossgruppeninterventionen – insbesondere Open Space Technology (Doris Gottlieb/Amsterdam) und Zukunftswerkstatt (Part-O/Köln)
  • Teams / Changeprozesse begleiten: Relationale Persönlichkeits- und Teamentwicklung: Michael Korpiun / Nadine Tchelebi (Instability/Hannover)

Kontinuierliche Lernaktivitäten

  • Regelmäßige kollegiale Beratung in Mentoring Circle, individuellen Lerngruppen (z.B. Working out Loud), Experten-Werkstatt, Peergroups
  • MOOC’s (Massive Open Online Course), z.B. Leading Teams, Design Thinking, Colearn 2025 MOOCathon (Corporate Learning Community), Continuous Learning & Development (Jane Hart, Modern Workplace Learning)
  • Networking & Lernen: Barcamps (z.B. HR BarCamp/Berlin), Re:publica / Berlin, Zukunft Personal /Köln, Didacta / Hannover, Learntec / Karlsruhe, CEBIT / Hannover, Großgruppenforum / Oberursel, div. Meetup‘s / Hannover